Bereits vor 30’000 Jahren wurden nördlich der Alpen Wildpflanzen gemahlen, wie Funde aus Russland und Tschechien belegen, und mit dem systematischen Anbau von Getreide zur eigenen Ernährung war das Brot nicht mehr aus dem Leben der Menschen wegzudenken. Ursprünglich wurde das Getreide gemahlen, mit Wasser vermengt und als Brei gegessen. Wahrscheinlich fiel einem unserer Vorfahren ein bisschen Brei auf einen heissen Stein und das gebackene Brot war erfunden. Ein paar Tausend Jahre später hat das Brot an seiner Bedeutung nichts eingebüsst und wir sind im Zeitalter von Dankebitte angelangt.

Brot der besonderen Art

Das Konzept von Dankebitte ist so einfach wie logisch: Ein uraltes, traditionelles und in seiner Vielfältigkeit kaum zu überbietendes Produkt ins 21. Jahrhundert zu transportieren. Wer liebt ihn nicht – den himmlischen Duft nach frischgebackenem Brot! Dankebitte bringt ihn – unkompliziert und gesund – in jeden Haushalt.

Dabei legt Dankebitte allerhöchsten Wert auf Qualität und verzichtet bewusst auf jede Art von Konservierungsstoffen oder anderen künstlichen Zusätzen.
Um so die Wertigkeit von Brot wieder zu erhöhen und Brotbacken zu einem Erlebnis zu machen, dass jeder in seinen Alltag integrieren kann. Schnell und einfach.

Warum wir lieber selber backen!

Traditionelle Handwerksbäcker teilen heutzutage den Markt zunehmend mit Bäckereiketten oder Back- Discountern. Letztere verwenden für die Herstellung ihrer Brote häufig rein industriell hergestellte Backmischungen oder fertige Teiglinge, denen in der Regel eine Reihe von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern und Enzymen zugefügt werden. Für uns als leidenschaftliche Brotliebhaber inakzeptabel. Also galt es, entweder unser Brot bei einem Bäcker zu kaufen, der es mit der Tradition noch genau nimmt oder noch besser: Brot selber backen! Dies war die Geburtsstunde von Dankebitte. Das Resultat sind die leckeren, individuellen Backmischungen aus 100% natürlichen Zutaten, die kinderleicht zuzubereiten sind und die wir nun mit euch teilen. Probiert selbst!

Gut für dich und eine Umwelt

Beim Geschmack machen wir keine Kompromisse. Die richtige Zusammenstellung der Zutaten ist das Herzstück unserer Brote. Erstklassige Qualität die Basis. Alle Brotmischungen werden mit grösster Sorgfalt und sehr viel Liebe in unserer Manufaktur in Köln hergestellt. Dabei legen wir höchsten Wert auf Nachhaltigkeit. So beziehen wir jede einzelne unserer Zutaten in Bio-Qualität. Unsere Lieferanten verzichten nicht nur vollständig auf chemisch- synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel, sondern fügen den Böden regelmäßig Nährstoffe in Form einer speziellen Mischung aus Heilpflanzen, Rindermist und Quarzmehl wieder zu. So wird dem Boden mehr zurückgegeben, als ihm zuvor genommen wurde. Diese Form bio-dynamischen Wirtschaftens hat spürbaren Einfluss auf die Qualität unserer Produkte. Natürlich.

 

Die Brotbackmischungen von Dankebitte sind per sofort exklusiv bei Veeconomy erhältlich. Du bist Händler oder Gastronom? Dann registriere dich hier und stöbere durch unser Sortiment:

Ich will mich registrieren