Kloster Kitchen IngwerTRINK

Dass Ingwer gut tut, ist seit Jahrtausenden bekannt; In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), im indischen Ayurveda, in der Schulmedizin. Das wirklich Einzigartige am IngwerTRINK: Wir haben dieses Wissen auf eine völlig neue, moderne Formel gebracht. Inspiriert von einem uralten Klosterrezept. Hergestellt mit viel Hingabe und teils in aufwendiger Handarbeit. Ausschliesslich mit Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

IngwerTRINK enthält nicht nur alle wertvollen Substanzen des Ingwers. Er schmeckt auch einfach, weil wir die aromatische Schärfe des Ingwers mit einem Hauch Zitrone und der milden Sáe der Wilden Agave harmonisch ausbalanciert haben. Aus diesen Zutaten besteht der Kloster Kitchen IngwerTRINK:

Ingwer

Ingwer ist der Namensgeber. Und doch ist Ingwer nicht gleich Ingwer. So können z. B. je nach Herkunft seine Inhaltsstoffe variieren. Wir verwenden ausschliesslich frischen Bio-Ingwer aus Sorten mit hohem Gehalt an bioaktiven Substanzen. Und mit einer aromatisch-weichen Schärfe, die perfekt zu unserer Rezeptur passt.

Das Besondere: Die Ingwerknolle – das sogenannte Rhizom – wird schonend und mit viel Aufwand zunächst von Hand geschält und in feine Stückchen geschnitten. So entstehen die Ingwer-Vitalstückchen, die IngwerTRINK so einzigartig machen. Deswegen ist Kloster Kitchen auch völlig anders als gepresster Saft, pürierter Ingwer oder Ingwersaftkonzentrat. Es ist die ganze Kraft des frischen Ingwers. Der hohe Aufwand und die achtsame Verarbeitung haben zwei gute Gründe: Zum einen liegen viele der wertvollen Inhaltsstoffe direkt unter der Schale. Zum anderen können unsere Ingwer-Vitalstückchen so am besten auf Ihren Organismus wirken.

Quellwasser

Der Kloster Kitchen IngwerTRINK besteht zu einem sehr grossen Teil aus Wasser. Es versteht sich von selbst, dass wir auch hier grössten Wert auf ein einwandfreies Grundprodukt legen. Daher stellen wir unser einzigartiges Vitalisierungsgetränk mit reinem Quellwasser aus unserer Heimat Kärnten in Österreich her.

Agavensirup

Ingwer ist von Natur aus scharf. Um diese Schärfe möglichst harmonisch auszugleichen, wurde mit vielen verschiedenen Zutaten experimentiert. Keine davon hat so gut gepasst wie die milde Süsse aus dem Saft der Wilden Agave. Ja, auch das ist Zucker, der unter anderem als natürlicher Fruchtzucker in der Agave enthalten ist. Was für den IngwerTRINK auf keinen Fall eingesetzt wird, ist industriell verarbeiteter Zucker. Der verwendete Bio-Agavensirup enthält 8,9 g Fructose und 3,0 g Glucose pro 100 ml.

Zitronensaftkonzentrat

Zitrone harmoniert wunderbar mit Ingwer. Sie sorgt für eine leicht säuerliche Frische und ist obendrein ein zusätzlicher Vitamin-C-Lieferant. Am liebsten würden wir nur den frischen Saft sonnengereifter Zitronen verwenden. Doch so könnte Kloster Kitchen nicht garantieren, dass der IngwerTRINK immer in derselben Zusammensetzung zu Ihnen kommt. Daher wurde bewusst für ein hochwertiges Bio-Zitronensaftkonzentrat entschieden.

Von | 2018-04-04T13:18:04+00:00 Januar 5th, 2017|Kategorien: Allgemein, Kloster Kitchen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar